decorational arrow Tipps | 5 min. lesezeit

Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt einen Plan

Adipositas ist eine komplexe Krankheit, aber ihre Behandlung muss nicht kompliziert sein. Qualifizierte Gesundheitsdienstleister verfügen bereits über das Wissen und die Hilfsmittel, um einen Behandlungsplan zu entwickeln, der für Sie funktioniert.

Möglicherweise haben Sie Ihre Gewichtsreise bereits angetreten, haben jedoch keine großen Fortschritte gemacht. Oder Sie stehen ganz am Anfang und sind sich nicht sicher, in welche Richtung Sie gehen sollen. In jedem Fall sollte Ihr nächster Schritt sein, einen verständnisvollen Arzt zu finden, der im Bereich Adipositas-Management qualifiziert ist. Gemeinsam können Sie die Ursachen Ihrer Adipositas und Hürden für ihr effektives Management identifizieren.

Es ist wichtig, dass Sie verstehen, was Sie tun müssen. Machen Sie sich also Notizen oder bringen Sie eine Freundin oder einen Freund oder ein Familienmitglied mit. Und wenn Sie sich über irgendetwas unsicher sind, zögern Sie nicht, um weitere Informationen zu bitten. Sie können auch Ideen austauschen, wie Sie Ihre Behandlung verbessern können, oder mögliche Bedenken besprechen.

Betrachtung der Ursachen von Adipositas und Definition Ihrer Ziele

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie gebeten werden, über Ihren Gewichtsverlauf zu erzählen und was Sie in der Vergangenheit getan haben, um Ihr Gewicht zu managen. Frühere und gegenwärtige Erkrankungen sind wichtig, ebenso wie Medikamente, die Sie derzeit einnehmen. Sie können auch über Ihre Ess- und Schlafgewohnheiten sowie über Ihre Stimmungsmuster sprechen und wie sich diese im Laufe der Zeit verändert haben.

Basierend auf Ihren individuellen Bedürfnissen besteht der nächste Schritt darin, über Behandlungsoptionen zu sprechen, die für Ihre Situation relevant sind. Es gibt eine Reihe verschiedener, wissenschaftlich erwiesener Behandlungsoptionen, auf die Sie über Ihren Arzt zugreifen können. Zum Beispiel gesunde Ernährung und körperliche Aktivität, Verhaltenstherapie, Adipositas-Medikamente und Adipositaschirurgie. Ihr persönlich angepasster Gewichtsmanagementplan umfasst je nach Ihrer konkreten Situation verschiedene Behandlungsalternativen.

Woman in a black T-shirt is standing on a green meadow having her hands up in the air; clear blue sky, sun is rising

Ziele, die Ihre Gesundheit und Lebensqualität fördern

Wenn es um die Definition von Gewichtsmanagementzielen geht, ist die gute Nachricht, dass sogar ein geringer Gewichtsverlust von fünf Prozent oder mehr positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben kann.

"Gute Ziele sollten uns motivieren, Änderungen an unserer Lebensweise vorzunehmen. Dies funktioniert am besten, wenn die Ziele realistisch und nachhaltig sind und wenn Sie diese dokumentieren können."

-Rekha BK and Aronne LJ. Medical Evaluation of Patients with Obesity.

Aber Ziele sind viel mehr als eine Zahl auf einer Waage. Gute Ziele sollten uns motivieren, Änderungen an unserer Lebensweise vorzunehmen. Dies funktioniert am besten, wenn die Ziele realistisch und nachhaltig sind und wenn Sie sie dokumentieren können. Sie werden sich mit Ihrem Arzt absprechen, wie Sie den Erfolg Ihres konkreten Plans messen können.

Die Verbesserung Ihrer Gesundheit wird eine Art Ziel sein. Es gibt jedoch viele andere Ziele, auf die Sie sich vorbereiten und die Sie mit Ihrem Arzt besprechen können. Zum Beispiel:

  • Sich einfach besser fühlen und mehr Energie haben
  • Sport mit Ihren Kindern machen
  • Leicht vom Fußboden aus aufstehen
  • Einnahme von Medikamenten reduzieren oder einstellen
  • Die Treppe hochgehen, ohne außer Atem zu sein
  • Und viele mehr ...

Denken Sie daran, dass Sie der/die Experte/Expertin sind, wenn es um Ihr Leben geht. Sie wissen also am besten, was bei Ihnen ein gutes Gefühl auslöst und was Sie motiviert. Wir sind alle unterschiedlich, und Ihr Arzt wird es schätzen, wenn Sie Ihre Gedanken offen mit ihm teilen.

Was Sie auf Ihrer Gewichtsreise erwarten können

Wie jede Reise hat der Gewichtsverlust Höhen und Tiefen. Und damit eine Reise erfolgreich sein kann, müssen Sie die schwierigen Wegabschnitte hinter sich bringen und dürfen nicht aufgeben. Glücklicherweise kann Ihr Arzt Ihnen helfen, sich auf die schwierigen Momente vorzubereiten.

Das Gewichtsplateau ist eine gängige, jedoch frustrierende Phase der Gewichtsreise. Diese Phase tritt ein, wenn sich Ihr Gewicht nach einem gewissen Zeitraum des Gewichtsverlusts beginnt zu stabilisieren. Dieses Gewichtsplateau kann entmutigend sein, ist aber ganz normal und Teil der meisten – wenn nicht aller – erfolgreichen und anhaltenden Bemühungen eines Gewichtsverlusts.

Ihr Arzt ist der Schlüssel zum Erfolg, wenn es darum geht, einen neuen Weg zu finden, um schwierige Momente wie das Gewichtsplateau zu überwinden. In Abhängigkeit von Ihren Gewichtsmanagementzielen kann Ihr Arzt entscheiden, Ihre Behandlung zu intensivieren oder einfach den von Ihnen erzielten Gewichtsverlust zu halten.

Sie müssen den Weg nicht alleine gehen

Das Management von Adipositas ist ein lebenslanger Prozess. Für viele ist es ein einsamer Kampf, der manchmal ziemlich hoffnungslos erscheinen kann. Aber das muss er nicht. Immer mehr Ärzte verstehen die neueste Wissenschaft hinter Adipositas und verfügen über das notwendige Wissen, um sie effektiv zu behandeln.

Den richtigen Arzt zu finden, mit dem Sie zusammenarbeiten können, kann der erste Schritt hin zur Veränderung Ihres Wegs und zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und Lebensqualität sein.

Referenzen
  • Rekha BK & Aronne LJ. Medical Evaluation of Patients with Obesity. In: Thomas A Wadden & George A Bray (eds.). Handbook of Obesity Treatment. New York: Guilford Press 2018; 243-252.
  • Tronieri JS & Wadden TA. Medical Evaluation of Patients with Obesity. In: Thomas A Wadden & George A Bray (eds.). Handbook of Obesity Treatment. New York: Guilford Press 2018; 243-252.
  • Hall KD & Kahan S. Maintenance of lost weight and long-term management of obesity. Medical Clinics of North America 2018; 102(1):183-197.

Verwandte Artikel

Klartext: 10 Fragen, die Sie Ihrem Arzt stellen können
decorational arrow Tipps | 5 min. lesezeit

Klartext: 10 Fragen, die Sie Ihrem Arzt stellen können

Diese zehn Fragen können helfen, einen Dialog zu beginnen und die ersten Schritte zu ergreifen, um zu verstehen, welche Behandlungsoptionen für das Gewichtsmanagement verfügbar sind.

Guter Schlaf hilft Ihnen, gut zu essen
decorational arrow Schlaf | 3 min. lesezeit

Guter Schlaf hilft Ihnen, gut zu essen

Zu wenig Schlaf kann sich auf unser hormonelles Gleichgewicht auswirken. Dies kann dazu führen, dass wir mehr essen und zunehmen.